Die Stiftung fördert deutsch-norwegische Projekte, die durch die Etablierung einer Zusammenarbeit zwischen Personen, Institutionen oder Unternehmen zur Stärkung der deutsch-norwegischen Beziehungen beitragen. Mit unseren Förderungen möchten wir Begegnungen zwischen Deutschen und Norwegern ermöglichen, unter anderem in Form von bilateralen Konferenzen, Austauschprojekten und Stipendien für Politiker, Schüler, Forscher, Journalisten und Andere, die ihre Kenntnisse über die Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Sprache in Deutschland bzw. Norwegen erweitern möchten. Bisher konnten etwa 300 Projekte mit Unterstützung der Stiftung realisiert werden.

Zitat von Willy Brandt:

”NICHTS KOMMT VON SELBST. UND NUR WENIG IST VON DAUER. DARUM – BESINNT EUCH AUF EURE KRAFT UND DARAUF, DASS JEDE ZEIT EIGENE ANTWORTEN WILL UND MAN AUF IHRER HÖHE ZU SEIN HAT, WENN GUTES BEWIRKT WERDEN SOLL.”